Titelgeschichte

Travelport bläst zur Revolution


Das Projekt wird die Arbeitsweise in den Reisebüros massiv erleichtern: Travelport baut mit Hochdruck an einer einheitlichen Arbeitsoberfläche, die neben den eigenen GDS (Galileo, Worldspan und Apollo) auch die Konkurrenz und weitere Anbieter einschliesst. Die Buchung wird unter einem einzigen PNR gleich ins jeweilige Mid- und Backoffice-System des Reisebüros integriert. In der Schweiz soll Universal Desktop noch in diesem Jahr eingeführt werden.

 

 

ARTIKEL ALS PDF ZUM DOWNLOADEN

 

 

  • Showtorrent
  • Limetorrents
  • Extratorrent