News der Schweizer Reisebranche

16.02.12 05:05
Sabre mit erstem Hotelprogramm mit Umwelt-Zertifizierung

Sabre Holdings, ein globales Technologieunternehmen für die Reisebranche, hat heute den Launch seines Sabre Eco-Certified Hotel Programme bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um ein Programm, das schnell und einfach Zugang zu ökologisch orientierten Hotels bietet.

Die Initiative ist eine Antwort auf die stetig wachsende Nachfrage nach umweltbewussten Hotels und umfasst im ersten Schritt bereits 4700 Hotels, die von weltweit anerkannten Zertifizierungs-Institutionen ein Umwelt-Label erhalten haben.

Diese Hotels werden in Sabres Globalem Distributionssystem (GDS) deutlich ausgewiesen und auch in weiteren Produkten und Lösungen von Sabre Holdings integriert.

«Unser Führungsanspruch geht mit Verantwortung einher», so Harald Eisenächer, Senior Vice President bei Sabre Travel Network für Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Über 180'000 Sabre Red Workspace-Anwender können ökologisch zertifizierte Hotels ab sofort suchen, vergleichen und buchen. Letzteres wird durch die bestehende Hotel-Suche und der neuen «easy-to-spot»-Funktion für schnelles und einfaches Auffinden sowie einen besonderen «Amenity»-Code erleichtert.

Rund 2000 Geschäftsreise- und Reisebürokunden werden während des Ausschreibungsprozesses dank des Sabre Hotel RFP Hotels mit Ökosiegel spezifizieren können.

Das Sabre Eco-Certified Hotel Programm baut auf dem Sabre-eigenen Travelocity Green Hotel Directory auf, der in 2009 lanciert wurde. Zusätzlich werden in das neue Sabre-Programm Hotels aufgenommen, die anhand der Richtlinien des Global Sustainable Tourism Council zertifiziert wurden.





<- Zur Übersicht

  • Showtorrent
  • Limetorrents
  • Extratorrent