News der Schweizer Reisebranche

27.02.12 08:55
Erneut Streik am Frankfurter Flughafen

Nachdem auch die letzte Verhandlungsrunde keinerlei Ergebnisse gebracht hatte, sind die Vorfeldmitarbeiter am Frankfurter Flughafen erneut in den Arbeitskampf getreten. Der Streik soll zunächst bis Donnerstag, 5 Uhr, dauern.

Am heutigen Montag soll laut tagesschau.de etwa jeder neunte Flug ausfallen. Der Flughafenbetreiber Fraport hatte angegeben, dass 148 von 1286 Verbindungen gestrichen werden müssen, darunter meist innerdeutsche und europäische Kurzstreckenverbindungen.

Unterdessen sorgen die abgebrochenen Verhandlungen mit der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) auch bei der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di für Unbehagen. "Je nachdem, was in den Verhandlungen rauskommt, wird das Konsequenzen haben für das Gefüge der Löhne am Flughafen", sagte ver.di-Chef Frank Bsirske.

Die GdF bleibt derweil bei ihren Forderungen nach erhblichen Einkommenserhöhungen, höheren Zulagen und geringeren Arbeitszeiten. Das jüngste, laut Fraport "gute Angebot", hatte die GdF abgelehnt und mitgeteilt, das Angbot sei schlechter als der Schlichterspruch gewesen.





<- Zur Übersicht

  • Showtorrent
  • Limetorrents
  • Extratorrent