Airlines

Entwarnung für A380: Haarrisse laut Spezialisten unbedenklich

Die Risse an den Tragflächen des Riesenvogels sind nicht auf Materialermüdung zurückzuführen und können leicht repariert werden, sagt Airbus. Auch unabhängige Experten bestätigen: Die von der EASA angeordnete Überprüfung sei eine reine Vorsichtsmassnahme. Generell weise die A380 seit ihrer Einführung nur wenige Kinderkrankheiten auf.

 

 

ARTIKEL ALS PDF ZUM DOWNLOADEN

 

VON ALEXANDRA KARLE

  • Showtorrent
  • Limetorrents
  • Extratorrent